Mythos Küchenrabatt

Mythos Küchenrabatt – der Blockvorteil!

Küchen bestehen aus vielfältigen Schranksystemen, verschiedenartigen Elektrogeräten und einer Menge Zubehörteilen wie, Arbeitsplatten, Spülen, Armaturen etc. Für jedes dieser Elemente wird ein fakturierter Einkaufspreis mit außerbetrieblichen Beschaffungskosten (Transport-, Versicherungs- und Verpackungskosten)  vom Lieferanten angesetzt und stellen dann den Einstandswert dar, den der Möbelhändler zum Ausgangspunkt seiner Kalkulation macht. Zu dem Einstandswert sind alle im Möbel-Unternehmen anfallenden Gemeinkosten hinzuzurechnen , sowie die Küchenplanung, Auslieferung und Montage der Küche. So entsteht der Kaufpreis für eine individuell geplante Küche.

 

Da die meisten Möbelhäuser einem Einkaufsverband angehören profitieren sie von vergünstigten Grundzusammenstellungen mit der Namenskennung „Blockverrechnung“ oder „Blockvorteil“. Hier kommt der Möbelhändler in den Genuss des Nutzeffektes, da er für gewisse Zusammensetzungen von Schranksystemen und/oder Gerätekombinationen einen Preisvorteil erhält. Das kann schon einmal 20 – 30% von der Summe der Einzelpreise ausmachen und diesen Vorzug bzw. positiver Effekt geben die Möbelhändler gerne mit voller Effizienz an ihre Kunden weiter.

 

 

Mythos Küchenrabatt – direkt „ab Werk“

Ein Küchenhersteller der seine gefertigten Küchen günstiger direkt „ab Werk“ an einzelne Endverbraucher abgibt, als an Einkaufsverbände, wird es nicht geben. Küchen werden nicht vom Lager oder Band gekauft, sondern werden immer individuell den Wünsche der Kunden angepasst und hergerichtet. Man spricht hier von kommissionierter Bestellung oder Anfertigung. Selbst die Auslieferungs- und Montagekosten, ob vom Hersteller oder Händler durchgeführt sind die selben.

 

Hinweis : Ausschlaggebend und richtungsweisend für eine gute Küche bzw. Küchenkauf ist nicht alleine ein verheißungsvoller Rabatt, sondern vielmehr eine effektive Planung und eine funktionsgerechte Geräteausstattung. Denn wen nützt der Rabatt, wenn die Küche nicht den Erwartungen entspricht?

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unser zur Verfügung gestelltes Fachwissen sehr freuen!

 

Spenden Sie jetzt mit Paypal

Gut zu wissen, dass es moebelschlau gibt !


Empfehlen Sie uns weiter!”