Spezifische Wohnmöbel Reklamationen

Kauf einer nicht kompletten Bettanlage

 

Eine Bettanlage besteht hauptsächlich aus einem Bettrahmen, einem Lattenrost und ein oder zwei Matratzen. Falls Sie die Grundkonstruktion, also den Bettrahmen behalten wollen, und möchten die Bettanlage nur durch Matratzen und Lattenrost ersetzen, dann achten Sie auf das exakte Maß des Bettrahmens. Nicht nur die Innenmaße vom Kopf- zum Fußteil und vom Seitenteil zu Seitenteil sind zu berücksichtigen, sondern auch die Höhe der Seitenteile. Bei Nichtbeachtung könnten die Matratzen zu tief oder zu hoch im Rahmen liegen.

 

Info von moebelschlau: Grundsätzlich wäre es immer besser eine komplette Einheit bestehend aus Bettrahmen, Lattenrost und Matratzen zu bestellen. Die Gefahr einer nicht berechtigten Reklamation, wie knarren oder Quietschgeräusche, Instabilität etc. bei einer „zusammengewürfelten“ Bettanlage, könnte entstehen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unser zur Verfügung gestelltes Fachwissen sehr freuen!

 

Spenden Sie jetzt mit Paypal

Gut zu wissen, dass es moebelschlau gibt !