Fragen & Antworten Teil 2

Meine Möbelfronten fühlen sich an den Kanten rau an! Liegt ein Fehler vor?

 

Auf den Kanten, die naturgemäß nicht derart eben sind wie die relativ glatten Oberflächenfronten, setzt sich der Lack beim Trocknen in die geringen Hohlräume der Platten. Dadurch fühlt sich die Oberfläche der Kante geringfügig uneben an. Sichtbar ist dies allerdings nicht und somit auch nicht zu beanstanden.

 

Info von moebelschlau: Es sei denn, ein eindeutig, sichtbarer Lackfehler liegt vor. Dann ist der Mangel berechtigt.

Ist ein festes lichtes Maß zwischen Arbeitsplatte und Hochschränken vorgeschrieben?

 

Ein festes lichtes Maß zwischen Arbeitsplatte und Hängeschränken ist nach den Richtlinien nicht aufgeführt und somit auch nicht vorgeschrieben.

 

Info von moebelschlau: Die einzige Ausnahme, die einen Sicherheitsabstand vorschreibt, ist der Abstand zwischen Kochfeld und Dunstabzugshaube. Aber auch hier gibt es kein einheitliches Maß, sondern richtet sich nach dem Modell der Dunstabzugshaube oder ob es sich um ein Elektrofeld oder ein Gasfeld handelt.

Kann eine Fleckenschutzbehandlung das Leder austrocknen?

 

Der Lederschutz bzw. die Fleckenschutzbehandlung enthält zwar Alkohol, der dunstet aber nach einigen Stunden wieder ab. Der Wirkstoff, der auf dem Leder verbleibt, ist eine sogenannte „ausreagierte“ Substanz, die nicht mehr reagiert; folglich das Leder auch nicht austrocknen kann.

 

Grundsätzlich aber können folgende Gründe für eine Austrocknung in Frage kommen: Sonneneinwirkung, Heizungsluft, mangelnde Pflege des Leders. Auch das von den Herstellern oft empfohlene „Feuchtabwischen“ kann dem Leder Feuchtigkeit entziehen.

Hilfe der Metall – Gartentisch fängt an zu rosten!

 

Korrosionsrückstände werden grundsätzlich laut Sachverständigenrates nicht als Sachmängel angesehen, sondern sind als normaler Verschleiß zu bewerten. Bei einem Gartentisch der aus Metall gefertigt worden ist und im Preiseinstiegssegment einzuordnen ist, wird eine s.g. Nasslackierung vorgenommen, die keinen ausreichenden Schutz vor Korrosion bietet. In höherwertigen Preissegmenten werden Klarlacke mit speziellen Bindemitteln verarbeitet, die eine bessere Festigkeit besitzen und somit resistenter vor Witterungseinflüsse schützen.

 

Tipp: Generell sollten Sie ihre Gartenmöbel speziell im Winter nicht draußen schutzlos überwintern lassen. Denn dann sind Schädigungen an den Gartenmöbeln vorprogrammiert, auch unabhängig vom Preissegment. Am besten rein (Keller, Gartenlaube, Garage etc.) mit den Gartenmöbeln.

 

 

Die Küche wurde später geliefert als vereinbart! Kann man jetzt Schadensersatzansprüche stellen, aufgrund der entgangenen Nichtnutzung der Küche?

 

Der Verlust der Nutzungsmöglichkeit stellt an der Küche keinen Schaden dar, denn von einem Verlust eines Gebrauchsvorteils kann nur gesprochen werden, wenn die Sache bereits existiert und dem Nutzungsberechtigten vorenthalten wird. Denn eine Küche wird erst durch ihren Aufbau zu einer nutzbaren Sache. Erst nach einer fertigen Montage der Küche ist das vertraglich geschuldete Werk hergestellt und eine Nutzung der Küche möglich.

 

Ist die Küche nicht verbaut, existiert sie nicht als gebrauchstaugliche Sache und somit ist durch die verspätete Montage der Küche auch kein Nutzungsvorteil entgangen. Insoweit kann ein schaden nicht festgestellt werden. Schadensersatzansprüche aufgrund von Lieferverzögerungen sind eher theoretischer Natur, denn ersetzt werden nur messbare oder materielle Schäden.

 

Tipp: Sollte ein Lieferverzug eintreten, haben Sie die Möglichkeit die Möbellieferung bei Ihrem Händler anzumahnen und ihm eine entsprechende Nachfrist zu setzen von zum Beispiel 2 – 3 Wochen (Siehe hierzu auch unsere Musterschreiben).

Was beinhaltet bei Matratzen der Öko-Tex Standard 100?

 

Der Öko-Tex Standard 100 ist ein Öko-Label für Textilerzeugnisse. Das Zertifikat regelt die Analysen von humanökologischen bedenklichen Schadstoffen und schreibt dabei jeweils Wissenschaftlich begründete Grenzwerte vor.

 

Wenn ein textiles Produkt die im Standard festgelegten Bedingungen erfüllt, erhält der Anbieter die Berechtigung, die Ware als Schadstoff geprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100 auszuzeichnen.

Matratzen, die ausgezeichnet sind mit dem :


Info von moebelschlau: Generell haben Matratzenkerne einen schwachen, produkttypischen Eigengeruch. Durch die schützende, gasdichte Verpackung von Matratzen kann nach der Entfernung der Verpackungsmaterialien eine wahrnehmbare Geruchsbildung auftreten.

 

Das persönliche subjektive Empfinden kann natürlich dazu führen, dass der Zeitraum bis zum vollständigen Verlieren des Geruches als etwas länger wahrgenommen wird. Wir empfehlen, die Matratzen gerade in den ersten Nutzungswochen möglichst häufig auszulüften, um den Neugeruch zu minimieren.

Was sind Stoßverletzungen?

 

 

Es handelt sich um die Reaktion auf einen punktuellen dynamischen Kraftaufschlag mit einem kompakten, kantigen Gegenstand. Dadurch werden die feinen Holzfasern gestaucht und reißen auf, diese wiederum führen dann zu Abplatzungen der Lackoberfläche.

 

Die Holzoberflächen werden für Stoßverletzungen anfälliger, wenn trockene Mikrofasertücher zum Reinigen genutzt werden. Aufgrund der Beschaffenheit der Tücher können leichte Kratzer in den Lackoberflächen entstehen, die dann die Ursache der Abplatzung verstärken bzw. erleichtern.  

Was ist ein Pyrolyse – Backofen?

 

Über eine hohe „Hitze – Funktion“ wird der Backofen bis auf 600 Grad erhitzt. Durch diese hohe Temperatur werden grundsätzlich alle befindlichen Schmutzpartikel im Backofen verbrannt. Auch taugliche Backbleche können auf diese Art und Weise mit gereinigt werden. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass keine Alu oder Edelstahl Materialien verwendet werden. Nach dem Selbstreinigungsprogramm bzw. Verbrennungsvorgang ( in mehreren Stufen unterteilt) muss aber dennoch, nach dem Abkühlen die befindliche Asche aus dem Backofen mit einem feuchten Lappen entfernt werden.

 

Ein Backofen mit Pyrolyse – Funktion hat gegenüber herkömmlichen Backöfen den Vorteil, dass beim Backvorgang aufgrund der besseren Wärmedämmung, geringerer Strom verbraucht wird. Aber auch diese neue Technik hat

 

Nachteile:

 

Der Säuberungsvorgang kann bis zu 3 Stunden in Anspruch nehmen. Dadurch erhöhen sich verständlicherweise die Stromkosten. Auch die Anschaffungskosten gegenüber anderen Geräten ohne Pyrolyse – Funktion sind höher. 

Wie sieht eine professionelle Instandsetzung einer Oberflächenbeschädigung (Kratzer) bei einer lackierten Holzoberfläche durch einen Fachmann aus?

 

Zuerst wird die Oberfläche angeschliffen um den Schmutz und den Lack zu entfernen.Danach erfolgt das Ausgleichen bzw. das Auffüllen des Kratzers. Um eine ebene Oberfläche sicherzustellen wird die beschädigte Fläche abgeschliffen. Dann erfolgt die Einfärbung und das Lackieren. Zum Abschluss werden durch das Polieren die Übergänge zu den unbearbeiteten Bereichen egalisiert.

Kann ein Kunde anderes Montagematerial verlangen zur Befestigung der Hängeschranke?

 

Es wird bemängelt, dass die Hängeschränke mit den mitgelieferten Montageschienen vom Hersteller montiert werden.

 

Es wird verlangt, dass sämtliche Hängeschränke auf einzelne Haken befestigt werden.

 

 

Für die Montage sind in erster Linie die Anweisungen des Herstellers zu befolgen. Wenn also der Hersteller Montagematerial beifügt, ist dieses, soweit kein Hinweis auf besondere Wandbeschaffenheiten erfolgt ist, auch anzuwenden. Dies betrifft allerdings vornehmlich die Dübel und Schrauben, aber nicht evtl. Schienen.

 

Der Kunde kann deshalb auch nicht verlangen, dass Sie anstatt der herstellerseits beigefügten Schienen, anderes Hakenmaterial etc. verwenden. Im übrigen sind Montageschienen, welche in der Regel mit mehreren Schrauben befestigt werden, auch haltbarer als eine Schraub- oder Hakenverbindung. Diese würden nur dann zu verwenden sein, wenn man als Fachbetrieb erkennen oder vermuten kann, dass das Schienenmaterial keine ausreichende Festigkeit garantiert. 

Dürfen bei Einlegeböden aus Glas (Floatglas) Farbabweichungen auftreten?

 

Die DIN EN 572-2 gilt als Grundlage zur visuellen Betrachtung von Floatgläsern. Es wird in der DIN nicht direkt Bezug auf einzugrenzende Toleranzen bei Farbabweichungen genommen, sondern vielmehr auf zulässige Fehler, z. B. Kratzer und andere Glasfehler.

 

Die Eigenfarbe des Glases ist abhängig von der Glasstärke, dem Herstellungsverfahren und der Zusammensetzung des Glasgemenge und ist daher deshalb auch teilweise unterschiedlich in der Farbgebung.

 

 

Bei der Serienfertigung von Möbeln ist es nicht vermeidbar, dass eine Wohnwand mit Gläsern aus unterschiedlichen Herstellerchargen ausgestattet wird. Dabei kann es zu mehr oder weniger deutlich sichtbaren Farbunterschieden kommen. Dies stellt jedoch keinen Reklamationsgrund dar.

Kann es bei zwei Typ gleichen Matratzen ( gleicher Hersteller, gleicher Härtegrad ) zu Härteunterschieden kommen?

 

Selbst bei der gleichen Schaumstoff-Zusammenstellung zweier Matratzen können leichte Härteunterschiede zwischen den Matratzen entstehen. Falls es sich nur um „leichte“ Unterschiede handelt, wird leider kein berechtigter Reklamationsgrund anerkannt.

Es wird immer wieder die gleiche Frage gestellt : Wie viel Geld darf ich einbehalten - ohne das ich mit einer Mahnung rechnen muss - bei einer berechtigten Reklamation ?

 

Als Antwort würden wir Ihnen den § 641 Abs. 2 des BGB nennen:

 

„Kann der Besteller die Beseitigung eines Mangels verlangen, so kann er nach der Fälligkeit die Zahlung eines angemessenen Teils der Vergütung verweigern; angemessen ist in der Regel das Doppelte der für die Beseitigung des Mangels erforderlichen Kosten.

Wie sind die Einbaubestimmungen von Gaskochfeldern?

 

Folgende Mindestabstände sind nach den Abstands – Normbestimmungen nach DIN 68901 einzuhalten:

 

  • zwischen Kochfeld und Dunstabzugshauben 650 mm
  • zwischen Kochfeld und seitlichen Hochschränken 150 mm
  • zwischen Kochfeld und einer seitlich sich dazu befindlichen Raumwand 150 mm

 

Weiterhin ist zu beachten, dass das Gaskochfeld unbedingt waagerecht einzubauen ist. Es ist auch empfehlenswert die Seitenflächen des Hochschrankes mit wärmefesten Material zu verkleiden. Beim Einbau ist zu beachten, dass unter dem Gaskochfeld mit einem Mindestabstand von 100 mm ein Zwischenboden angebracht werden muss.

 

Dieser muss herausnehmbar sein, falls bei einem Defekt, ein Techniker einfachen Zugriff zu dem Gerät hat. Befindet sich unter dem Gaskochfeld z. B. Ein Backofen, dann ist ein Zwischenboden nicht erforderlich. Aber es wäre in diesem Fall erforderlich, dass der Backofen mit einem Kühlgebläse ausgestattet ist.

Was ist oder heißt Tempur?

 

Tempur ist ein offenzelliger, viskoelastischer Polyurethan – Schaumstoff. Aufgrund der offenzelligen Schaumstruktur wird der Wärme – und Feuchtigkeitsaustausch begünstigt. Des Weiteren sind die Matratzen mit einem speziellen Lamellensystem ausgestattet, dass für eine optimale Luftzirkulation sorgt.

 

Was ist Balkeneiche ?

 

Balkeneiche bezeichnet man als ein urwüchsiges Eichenholz, dessen Oberfläche von natürlichen Verfärbungen und Astlöchern geprägt und von Wuchsrissen durchzogen ist.

 

Diese Naturmerkmale machen jedes Möbelstück zu einem Unikat und ist nicht ohne diese Merkmale wie beim Foto rechts erhältlich.

 

Balkeneiche bezeichnet eine bestimmte Sortierung der Eiche, es ist keine botanische Spezies.

 

Der Name soll deutlich machen, dass dieses Massivholz früher für den Hausbau als Werkstoff für die verwendeten Balken zum Einsatz kam. Das Grundmaterial sind "uralte" Balken aus Häusern und Scheunen mit allen Spuren, die die Zeit hinterlassen hat.

 

Die sehr rustikale Holzauswahl und Verarbeitung sind ein ganz bewusst eingesetztes Designmerkmal um den used-look / Industrielook zu erzielen . Jede Ware aus Balkeneiche ist ein echtes Unikat mal mit mehr oder weniger Gebrauchsspuren, Rissen (auch im Kantenbereich), Ästen etc..

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unser zur Verfügung gestelltes Fachwissen sehr freuen!

 

Spenden Sie jetzt mit Paypal

Gut zu wissen, dass es moebelschlau gibt !


Empfehlen Sie uns weiter!”