Vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir in erster Linie eine reine Informationsseite sind und keine Beratungsgespräche durchführen. Wir würden zwar gerne beratend zur Seite stehen, aber dies würde den Zeit- und Kostenrahmen „sprengen“, da wir, um eine kundenfreundliche und ordnungsgemäße Beratung durchführen zu können, einige Daten benötigen die notwendig sind, um eine adäquate und qualitative Aussage zu tätigen.

 

Wie zum Beispiel:

 

Wann haben Sie das Möbelstück bekommen?

 

Wurde die Ware geliefert oder selbst abgeholt?

 

Wann und wie oft wurde die Ware beanstandet? Gibt es hierfür Nachweise?

 

Haben Sie Fotomaterial, welches Sie zur Verfügung stellen könnten?

 

Sind Detailaufnahmen vorhanden?

 

Wurden Formulare, wie ein Endabnahme- oder Reklamationsprotokoll, Rechnung oder ein Lieferschein ausgefüllt und unterschrieben worden?

 

Wurden Sie über das Produkt bzw. die Ware informiert? Haben Sie einen Gütepass, eine Produktfibel, eine Montageanleitung etc. bekommen?

 

Ist das Möbelstück nachgebessert worden, wenn ja wie oft? Oder wurde bereits ausgetauscht?

 

Erfolgte die Nachbesserung oder Austausch aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht?

 

Hat das Möbelhaus direkt nachgebessert oder durch einen externen Kundendienst nachbessern lassen?

 

Gibt es hierüber vorher – nachher Fotos?

 

Handelt es sich um Neuware oder Ausstellungsware? War es evtl. eine Sonderanfertigung?

 

Gibt es besondere Garantievereinbarungen?

 

Welche schriftlichen Unterlagen liegen vor: Kaufvertrag, Ablehnungen, Informationsschreiben, Auftragsbestätigungen etc.?

 

Welcher Hersteller steckt hinter der Ware? Wo wurde sie produziert? Gibt es Produkt- und Materialbeschreibungen?

Gibt es bereits Ansprechpartner?

 

Sie sehen schon, dass eine Antwort ohne die Beantwortung der Fragen, weder adäquat noch qualitativ ist und reine Vermutungen wären. Da wir uns als Profis sehen, wollen wir das nicht !

 

Um Ihnen aber dennoch zu helfen, haben wir hervorragende Musterschreiben, die wir bis ins Detail ausgearbeitet haben und informationshaltige Gerichtsurteile auf unserer Homepage zusammen gestellt die Ihnen mit Sicherheit schnell, kostengünstig und zielbringend weiterhelfen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dirk Zimmermann

Wenn Ihnen unsere Website gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unser zur Verfügung gestelltes Fachwissen sehr freuen!

 

Spenden Sie jetzt mit Paypal

Gut zu wissen, dass es moebelschlau gibt !


Das persönliche Musterschreiben zum Durchsetzen Ihrer Interessen !

 

Nachbesserung mit Rücktrittsandrohung unter vorbehalt

 

 

§

 

 

www.moebelschlau.de

 

 

Dirk Zimmermann

Dipl.-Ing. Wolfgang Bahr

 


 

 

Machen Sie Ihr Unternehmen bekannter mit moebelschlau.de ! Finden Sie potentielle Kunden und geeignete Küchen- und Möbelmonteure.

 

 

 

Unter unseren Lesern befinden sich viele Leute die uns immer wieder nach guten Küchenstudios und Möbelhäusern fragen, um dort ihre Küche und Möbel zu kaufen.

 

Auch gelernte Küchen- und Möbelmonteure erkundigen sich bei uns nach einem geeigneten Arbeitgeber bzw. Unternehmen.

 

 

 

Präsentieren Sie Ihre Werbebotschaft, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf www.moebelschlau.de Von Anfang an! Auch wenn der Kunde Sie noch gar nicht kennt. Er wird Sie kennenlernen! Durch unsere Empfehlungen, die optimal auf den potentiellen Kunden zugeschnitten sind.

 

 

 

Verstecken Sie sich nicht und zeigen Sie Ihr Unternehmen auf www.moebelschlau.de

 

 

 

Wenn Sie in unserem Blog werben, erreichen Sie aufgeschlossene Menschen die Empfehlungen und Ratschläge rund um das Thema Küchen und Möbel suchen.

 

 

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Ihr Unternehmen erfolgreich auf www.moebelschlau.de positionieren. Seien Sie also von Anfang an mit dabei und kontaktieren Sie uns auf moebelschlau@mail.de

 

 

 

Profitieren Sie vom Startpreis von nur 8,90 Euro im Monat

 

Machen Sie Ihr Unternehmen mit www.moebelschlau.de bekannter !

Finden Sie potentielle Kunden und geeignete Küchen- und Möbelmonteure.

Unter unseren Lesern befinden sich viele Leute die uns immer wieder nach guten Küchenstudios und Möbelhäusern fragen, um dort ihre Küche und Möbel zu kaufen.

Auch gelernte Küchen- und Möbelmonteure erkundigen sich bei uns nach einem geeigneten Arbeitgeber bzw. Unternehmen.

Präsentieren Sie Ihre Werbebotschaft, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf www.moebelschlau.de

Auch wenn der Kunde Sie noch gar nicht kennt. Er wird Sie kennenlernen! Durch unsere Empfehlungen, die optimal auf den potentiellen Kunden zugeschnitten sind.

Verstecken Sie sich nicht und zeigen Sie Ihr Unternehmen auf www.moebelschlau.de

Wenn Sie in unserem Blog werben, erreichen Sie aufgeschlossene Menschen die Empfehlungen und Ratschläge rund um das Thema Küchen und Möbel suchen.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Ihr Unternehmen erfolgreich auf www.moebelschlau.de positionieren.

Seien Sie von Anfang an mit dabei und profitieren vom Startpreis von nur 8,90 Euro im Monat !

 Kontaktieren Sie uns jetzt auf moebelschlau@mail.de



Die Beschwerde – eine hochsensible Situation!

Wählen Sie Ihren Musterbrief zum Durchsetzen Ihrer Interessen :

Nur für Sie !

Wieso wollen Sie lange auf die Suche gehen, sich mit der Wortwahl drangsalieren, wenn es kinderleicht und mühelos auf moebelschlau geht, um sich ein effektives Musterschreiben zu besorgen? 


Werbung


 

Sie sind auf der Suche nach einem Beschwerdebrief für Ihre Reklamation ?

 

 

Wir haben die Lösung und den erforderlichen Musterbrief für Ihr Reklamtions – Probleme !

 

 

Profitieren Sie jetzt von unserem Know-how und unserer 20 jährigen Erfahrung um Ihre Rechte durchzusetzen

 


 

Mit unserem ausgezeichneten Musterschreiben / Musterbrief wird man Sie ernst nehmen!

 


 

Unser Schreiben ist mit den notwendigen Gesetzgebungen bzw. Paragrafen des Bürgerlichen Gesetzbuches formuliert und jede Reklamation des Kaufvertragsrechts kann angewandt werden.

 

 

Wir machen es Ihnen leicht und wählen für Sie die überzeugenden Worte, damit Ihre Beschwerde mit prägnanten Argumenten ernst genommen wird.

 

Wichtig:

 

Wir bitten Sie aber dennoch fair gegenüber dem Händler zu bleiben, und nicht mit diesem Potenzial des Briefes, unberechtigte Ansprüche aus einem ausweglosen Sachverhalt "durch zu boxen"

 

 

 

Unser Musterbrief ist kein „08/15“ Brief, sondern ein gut durchdachtes Manuskript die den Handel zum Nachdenken zwingt. Fehlt das Hintergrundwissen in einem Schreiben, schwinden natürlich auch die Erfolgsaussichten. Denken Sie daran: Der Erfolg kommt immer über erstklassige Darstellungen, die wir Ihnen an die „Hand“ geben bzw. auf das „Papier“ bringen.

 

 

 

Wir wollen mit unseren Musterschreiben nicht nur mit den nötigen Paragraphen punkten, sondern Ihnen eine überdurchschnittliche fachliche Expertise zur Verfügung stellen, die eine außergewöhnliche Kompetenz und Sachkunde vermittelt.